Titel

Die Toten Hosen sind eine Rockband aus Düsseldorf mit Ursprung in der deutschen Punkrock Bewegung. Der Musikstil hat sich im Laufe der Bandgeschichte stark verändert und kann heute nicht klar eingeordnet werden. Am ehesten lässt sich die Musik als (überwiegend) deutschsprachiger Hardrock mit Punkrock Elementen beschreiben. Neben Die Ärzte sind sie die kommerziell erfolgreichste deutsche Band mit Wurzeln in der Punkrock-Szene. Bis heute verkauften sie mehr als zehn Millionen Platten und sind als eine von wenigen deutschen Gruppen auch im Ausland erfolgreich.

 

Die Toten Hosen
Gründung: 1982
Genre: Punkrock
Website: www.dietotenhosen.de
Aktuelle Besetzung
Gesang: Andreas Frege (Campino)
Bass: Andreas Meurer (Andi)
Gitarre: Andreas von Holst (Kuddel)
Gitarre: Michael Breitkopf (Breiti)
Schlagzeug: Stephen Ritchie (Vom) (seit 1999))
Ehemalige Mitglieder
Gitarre: Walter November (bis 1983)
Schlagzeug: Trini Trimpop (bis 1985))
Schlagzeug: Wolfgang Rohde (Wölli) (1985-1999)

 

Designer
Gratis bloggen bei
myblog.de